Scroll
Bremen St. Magnus
Wohnen am Knoops Park

Lage hoch drei, mit fünf Sternen und Ausrufezeichen! Aus dem ehemaligen Stadtgärtnereigelände wird ein Vorzeigeprojekt des Stadtteils St. Magnus. „Außergewöhnlich“ gilt hier tatsächlich in jeder Hinsicht: für die zentrale Lage direkt an Knoops Park – durch seine natürliche Schönheit und Highlights wie die Konzerte des „Sommer in Lesmona“ weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Die Architektur der parkähnlichen Anlage – 20 Reihenhäuser und vier Mehrfamilienhäuser – stehen dem in nichts nach. Die preisgekrönten Wettbewerbsentwürfe bringen alles mit, was Wohnen angenehm und schön macht.

Jens Ratjen, Immobilienfachwirt, Leitung Vertrieb
„Wertvolle, zukunfts­orientierte Stadt­entwicklung, auf die wir sehr stolz sind.“

Reihen- und Mehrfamilienhäuser An Woldes Wiese. Direkt am Knoops Park und entlang der Woldes Wiese  gelegen, erstreckt sich, umsäumt von altem Baumbestand, eines der letzten attraktiven Baugrundstücke in St. Magnus. Auf Basis des preisgekrönten Wettbewerbsentwurfes der Architekten Hilmes Lamprecht, entstehen 20 Reihenhäuser und 4 Mehrfamilienhäuser. Die aufgelockerte Bebauung fügt sich ganz natürlich in das Parkumfeld ein. Die Reihenhäuser haben ca. 149 m², die Eigentumswohnungen verfügen über ca. 84 – 194 m² und die Mietwohnungen über ca. 57 – 73 m² Wohnfläche. Alle Terassen und Balkone sind nach Westen oder Süden ausgerichtet. Die Verfügbarkeit der einzelnen Wohnungen und Häuser entnehmen Sie bitte den Preislisten.

Die Nähe zu Knoops Park und zum Wasser, das grüne Umfeld, die kurzen Wege in die Stadtzentren von Vegesack oder Lesum, Schule und Kindergarten direkt nebenan, machen das Wohnen„An Woldes Wiese“ nicht nur für Familien attraktiv. Viele Angebote an Gastronomie, Sport- und Freizeitmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und ob den Picknickkorb packen und den Konzerten beim „Sommer in Lesmona“ direkt vor Ihrer Tür lauschen, oder abends noch etwas joggen, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Die Anbindungen an die A270 oder den öffentlichen Personennahverkehr sind hervorragend. Mit dem Auto ist der Zubringer zur A27 und damit in die Richtungen Bremen und Bremerhaven in 5 Minuten erreicht. Der Zug am Bahnhof St. Magnus oder die Busanbindung sind nur wenige Minuten Fußweg entfernt.

  • Lage Bremen St. Magnus
  • Grundstück ca. 15.000 qm
  • Einheiten 48
  • Baubeginn Frühjahr 2019
  • Fertigstellung Herbst 2020
  • Art Miet- und Eigentumswohnungen, Reihenhäuser